Hauptmenü
Startseite
News-Archiv
Termine
Links
Vorstand
Wehrführung
Forum

Geschichte


Übersicht

Kreisfeuerwehrfest 1966
Kreisfeuerwehrfest 2001

1937 bis 1949
1959 bis 1959
1960 bis 1969
1970 bis 1979
1980 bis 1989
1990 bis 1995
1996 bis 1999
2000 bis 2001
2002 bis 2003
2004 bis 2005
2006 bis 2007
2008 bis 2010
2011 bis 2015
2016 bis heute

Beachparty 2003

Aula in Flammen 2004
Aula in Flammen 2005

Gft 2011
Gft 2016

Gerätehaus


Tag der offenen Tür
Bauphase

Geschichte

Geschichte von 2002 bis 2003


Feuerwehrfest in Zella
15.06.2003In Zella erreichten wir mit 995 Punkten den 14. Platz.

Nach der Übung ging es zum gemütlichen Teil mit der Aalbachtaler Jugendkapelle über.






Frühjahrsübung in Wahlshausen
08.03.2003Ausgangslage:
Brand im Wirtschaftsgebäude von der Familie Hofmann in Wahlshausen; Personen werden im Gebäude vermutet:


Die Ortsteilwehr Wahlshausen erhält nach Ankunft den Einsatzauftrag vom EL (stv. GBI Becker) und GF Vaupel

Im Vordergrund BGM Vestweber (li.) und stv. GBI`in Melbert als Beobachter


Von der nächsten OT-Wehr Oberaula wird ebenfalls ein Angriffstrupp zur Menschenrettung eingesetzt.


Die Einsatzgruppe des DRK erwartet die ersten verletzten geretteten Personen.


Eine erste Person wird vom Angriffstrupp Wahlshausen aus dem Gebäude gerettet.


Die aus dem unmittelbaren Gefahrenbereich gerettete Person wird vom DRK übernommen.


Umfassender Löschangriff auf die Rückseite des Brandobjektes durch die OT-Wehren Hausen, Olberode und Ibra.


Die Versorgungsstelle der DRK-Ortsgruppe Oberaula vor der Kirche Wahlshausen


Aufbau der Wasserversorgung von der Aula aus durch die OT-Wehren Oberaula und Friedigerode.


Nachbesprechung durch den EL stv. GBI/WeFü Becker mit allen Ortsteilwehren der Gemeinde und dem DRK im Feuerwehrhaus Wahlshausen.


Dienst- und Jahreshauptversammlung
25.01.2003Befördert und geehrt wurden durch den GBI Robert Pfalzgraf (3. von links)
zum OFM Achim Kimpel (4. v. li.), zum LM Benjamin Burck (3. v. re.); für 50
Jahre Mitgliedschaft Hch. Becker (2. v. re.); für 40 Jahre Mitgliedschaft
Horst Dickel (ganz rechts) mit der Nadel des BFV Kurhessen-Waldeck. Als Gast
konnte durch den WeFü und Vors. Michael Becker (2. v. li.) auch
Bürgermeister K.H. Vestweber begrüßt werden.




Einkaufsmarkt ausgebrannt
03.12.2002 750.000 Euro Schaden richtete ein Großfeuer gestern Morgen in Oberaula an Oberaula. Der Edeka-Neukauf-Einkaufsmarkt an der Bahnhofstraße in Oberaula wurde gestern Morgen ein Raub der Flammen.
Gegen 8.15 Uhr stieg einigen Verkäuferinnen des Geschäfts Qualmgeruch in die Nasen. Sofort ließ der Marktleiter das Gebäude räumen und alarmierte die Feuerwehr.
Wenige Minuten später stand auch schon der komplette Dachstuhl des Geschäfts in Flammen. Die Feuerwehren aus der Großgemeinde Oberaula konnten mit Hilfe von Löschwasser nur noch Schadensbegrenzung betreiben und ein Übergreifen des Brandes auf das weitere Gebäude verhindern. Auch zwei Stunden nach Ausbruch des Feuers bildeten sich durch die große Hitze immer wieder kleinere Brandnester, die von den Feuerwehrmännern gelöscht werden mussten.
Ebenfalls zum Einsatz kam die Drehleiter der Feuerwehr Neukirchen, damit die Flammen auch von oben bekämpft werden konnten.
Nach Mitteilung der Kriminalpolizei Homberg/Efze ist das Feuer in dem Bereich zwischen der Decke und dem Dachstuhl ausgebrochen, dort wo die Versorgungsleitungen des Marktes verlegt waren.
Die Kriminalpolizei geht daher davon aus, dass als Ursache für das Feuer ein technischer Defekt nicht ausgeschlossen werden kann. Eine endgültige Aussage darüber, warum der Einkaufsmarkt plötzlich in Flammen stand, konnte gestern seitens der Kripo allerdings nicht getroffen werden. Die Untersuchungen laufen noch.
Durch das Feuer ist der gesamte Verkaufsbereich des Edeka-Marktes zerstört worden. Die Kriminalpolizei schätzt den Schaden auf 750.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt.

Quelle: HZ 4.12.2002


Zerstörte Verkaufsbereich im Inneren nach den Löscharbeiten


zerstörte Dachkonstruktion


Ansicht der Brandtür als Abschirmung(Funktion erfüllt) des übrigen Gebäudes (neben Brandwand)


Der Neukaufmarkt am Morgen danach; Ende der Brandwache 08:30 Uhr


Aussenangriff der Wehren


Aussenangriff der Wehren


Löschangriff über die Drehleiter der FF Neukirchen


Feuerwehrfest in Schwalmstadt-Rommershausen
16.06.2002












Frühjahrsübung in Hausen
20.04.2002


Einsatzauftrag an die Staffel


Die TS 8/8 springt mal wieder nicht gleich an!


Retten einer "bewusstlosen Person" über Drehleiter FF Neukirchen


Verbandsplatz des DRK Oberaula


Löschangriff auf die Rückseite des Brandobjektes


Übergabe der "bewusstlosen Person" an das DRK


Jahreshauptversammlung
25.01.2002Dienst- und Jahreshauptversammlung im Dorfgemeinschaftshaus

Neben 2 Beförderungen (Achim Kimpel zum Feuerwehrmann und Benjamin Burck zum Hauptfeuerwehrmann) werden 2 weitere Kameraden für 25- und 50jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet (Georg Weppler 25 Jahre, Heinrich Richardt 50 Jahre).


von links nach rechts:
Michael Becker,
Heinrich Richardt,
Benjamin Burck,
Georg Weppler,
Achim Kimpel,
Robert Pfalzgraf

Bambinifeuerwehr


Aktivitäten & Info
Termine

Geschichte
Überblick

2008 bis heute

Jugendfeuerwehr


Termine

Geschichte
Zeltlager 2003
Zeltlager 2004
Zeltlager 2005
Großübung in Hausen

Überblick

1983 bis 1993
1994 bis 2003
2004 bis heute

Impressum

Diese Seite ist für eine Auflösung von 1024x768 Punkten optimiert.

Kontakt & Email

©

Freiwillige Feuerwehr Wahlshausen,
2003 - 2018

Letzte Änderung: 07.01.2017